Mittwoch, 7. Oktober 2015

Oldtimertreffen in Porta Westfalica Vennebeck, am großen Weserbogen

Am Samstag den 3.Oktober 2015, dem Tag der Deutschen Einheit war es mal wieder soweit.
Auf dem Parkplatz, unter schattigen Bäumen bei bestem "Kaiserwetter" trafen sich alte Schätzchen, die mindestens 30 Jahre auf dem Buckel haben mussten.
Also habe ich mich so gegen 11:00 Uhr, nach einem ausgiebigen Frühstück auf mein Fahrrad geschwungen und bin da mal hingeradelt.
Im April war schon einmal Oldie-Treffen und weil es so gut angenommen wurde, gabs jetzt das Revival.
Von gefühlt 300 Fotos habe ich diese Auswahl getroffen. Viel Spaß beim gucken:

Allem voran möchte ich dieses Schild ansonsten unkommentiert setzen. Mag sich ein jeder selbst etwas dazu denken. :o)

Wer mag, kann für Gesellschaftsausflüge oder Feiern diesen alten Büssing mieten.

VW T1 mit Pritsche.

Mini 100 von 1979 mit 45 PS. Wunderbar in Schuss.

Erstaunliche Kühlerfiguren gab es en Masse. An welchem Auto dieser Schwan angebracht war, habe ich leider vergessen. Irgendein Ami-Schlitten. ;o)

Der Opel GT mit Kotflügelverbreiterung hat Eindruck geschunden.

Fiat 500 von Abarth. Im Stand schon rasend schnell!

Fiat Lizenz-Nachbau, ein Zastava 750 Luxe von 1978 mit sagenhaften 23 PS. :o)

So sieht's aus.

Glas 1700 GT von 1967, ein Träumchen.

Wie im April schon geschrieben, Mustang geht immer.
Ein tolles Auto.

Fauch, keine Katze aber ähnlich geduckt am Boden. Der Alfa wird ganz normal im Tagesgeschäft bewegt, wie mir der Besitzer versicherte. Er sei sehr zuverlässig!

Shelby Cobra??
Noch ne Kühlerfigur, diesmal Ford...

.. der Rest zum oben gezeigten Foto. Auch nicht schlecht.

VW T2 mit Dormobile und Flower Power!

Dazu psseend der orange VW 181 Kübel.

Eriba, andale, frei nach Speedy Gonzales!

Und noch 'ne Kühlerfigur, diesmal von einem Wolga (?).

Den kennt glaube ich jeder?

Blech und Pettycoats, wie passt das zusammen??

Der VW T2 zeigt seine Hauer!

Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd. Kleines Selfie.

BMW 600

Diese Kühlerfigur gehört zu einem Ford Modell A. Welcher Vogel das sein soll???

Der Hase saß auf einem Alvis Oldtimer, so ein richtig schicker mit "Schwiegermutter-Sitz".

Volvo 1800 ES, der sog. "Schneewittchen-Sarg".

Ford verleiht Flügel.

Güldner meets Fortschritt.

Ein mir bis dato unbekannter Sportwagen, ein TVR 2500 von 1973. Ziemlich schnittig.

Fiat Renn-LKW. ;o)

Sexy Hexy auf schwarzem Blech. Die Heinkel Tourist dazu zeige ich weiter unten.

Rennwagen für die Straße, ein...

... Caterham SuperSport.

Der Klassiker aller Traktoren, Lanz Bulldog.

Ford A Modell im Gegenlicht.

Das der Opel Monza (?) auch schon ein Youngteimer ist...

Weiter geht es mit den Motorrädern:

Harley Davidson. Gibt es eigentlich unveränderte Harleys????
Wer will denn sowas???

BMW und Suzuki.

Honda CB 250 Einzylinder.

BMW mit Beiwagen

BMW Daytona

Hier bin ich etwas überfragt. Honda CB 72 oder älter??

Eine gaaanz frühe Triumph von 1912

Zündapp mit Beiwagen

Noch 'ne Zündapp mit Beiwagen

Die Zweitakt-Yamaha hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Sie wurde Anfang der 80er, ab 1983 gebaut.

Moto Guzzi Einzylinder (Nuovo Falcone?) mit Beiwagen.

Honda Dax und Honda Gorilla, auch schon Klassiker und heute eher selten anzutreffen.

Deutlich neueren Datums, eine Bimota.

Ein Can Am Spyder mit einem Rotax-Motor. Sieht man auch nicht alle Tage.

Zurück zu den Klassikern...

... passendes Outfit gehört unbedingt dazu.

Hier die versprochene Heinkel Tourist. Ein toller Roller! ;o)

Zum Guten Schluss noch eine Guzzi mit Beiwagen in Carabinieri-Blau.

Kommentare:

  1. Hinter der BMW Daytona wäre meine PX 125 lusso zu sehen gewesen ... die an dem Tag seit einer Woche Oldtimer war! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, dann muss ich im nächsten Jahr mal verstärkt auf die Vespa achten. ;o)

      Löschen

 
blogoscoop